Freitag, 26. Januar 2018

Winterbaum und Vogelhaus

Hallo ihr lieben Leser. Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht. Der letzte Blogpost ist ein paar Wochen her, ich habe mir über Weihnachten und den Jahreswechsel eine kleine Auszeit genommen. Handarbeitstechnisch war ich aber sehr kreativ und da nun alle Geschenke zu den Feiertagen und Geburtstagen verschenkt sind, kann ich die Blogbeiträge schreiben. Ihr werdet also - sofern ihr noch da seid - nun wieder regelmäßig Kreatives von mir zu sehen und lesen bekommen.

Auch wenn das Wetter - zumindest hier im Ruhrgebiet - (wieder einmal) nicht zur Jahreszeit passt, hatten wir tatsächlich zwei-drei Tage Schnee und eine Weile Frost. Beim Blick aus dem Küchenfenster auf den Apfelbaum musste ich lachen und habe dann schnell die Kamera geholt. Ihr erinnert euch vielleicht noch an den Herbstpost des einsamen Apfels? Der einsame Apfel ist ein sehr treuer Geselle und hat mich ein wenig inspiriert. Manche Bilder brauchen einfach Namen:

"Schneeapfel im Winterbaum"


"Winterapfel"


"Einsamer Apfel im Schneebaum"


In diesem Winter habe ich zum ersten Mal ein Vogelhaus auf dem Balkon. Ich fand das Häuschen ganz chic und da keine Halterung für das Geländer zu bekommen war, habe ich eine aus Rohrschellen, Winkeln und Eisenplatten gebaut. Die Halterung ist super stabil und erfüllt ihren Zweck, aber für dieses kleine Mini-Häuschen ist sie einfach viel zu groß und klobig. 


Den gefiederten Gesellen ist die Optik allerdings egal, sie haben das Haus längst angenommen. 
Ich muss es tatsächlich jeden zweiten Tag auffüllen.


Allerdings habe ich auch festgestellt, dass es viel zu klein ist. Wir haben hier zwar viele Meisen und Kohlmeisen, aber auch Eichelhäher und Elstern und für die ist es kaum nutzbar. 


Ich denke, ich werde für den nächsten Winter ein größeres Vogelhaus bauen. Ich hab da schon Ideen und Skizzen gemacht. Das wird schon fast eine Vogelvilla... 
und dann brauche ich auf jeden Fall ein Stativ für die Kamera, das lange Stehen hinter dem Fenster mit der Kamera im Anschlag ist nicht sehr bequem

verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Da bist du wieder! Ja, ich bin noch da, natürlich 😊
    Unser Vogehaus ist dafür zu groß. Die 100köpfige Alpendohlenschar räumt täglich mehrmals innerhalb von Sekunden das Vogelhaus leer. Hier liegen Skizzen für ein kleineres, dohlensicheres Vogelhaus.
    Die Apfelbilder finde ich sehr schön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carolyn
    So herzig, das kleine Vogelhaus auf dem Balkongeländer - da bin ich ja schon gespannt auf deine Vogelvilla - ich glaube, da brauchst du vor lauter Vögel gar kein Stativ und kannst nur abdrucken ;-)
    Liebe Grüsse
    Miri

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carolyn, das sind tolle Winterbilder und ein sehr hübsches Vogelhaus. Wir haben auch ein freistehendes Vogelhaus im Vorgarten. Es ist zu sehen wieviele Vogelarten zum fressen kommen.

    LG und ein hoffentlich sonniges Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carolyn,
    zu schön deine Apfelbilder :-) und ein Vogelhäuschen hätte ich auch gerne bei uns im Garten, aber wir haben eine Katze.
    Die würde sich bestimmt auch sehr darüber freuen :-)
    Liebe Grüße, und danke für deinen Besuch bei mir.
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Der einsame Apfel im Baum ist ein super Foto. So etwas sieht man nicht so oft.

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn
......................................................................................
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre EMail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.