Montag, 5. Oktober 2015

Herbstdeko

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Mich hat in der letzten Woche die erste Erkältung der Saison ein wenig niedergestreckt, aber dieses herrliche Herbstwochenende konnte ich doch genießen. Also wurde auch endlich herbstlich dekoriert.
Nachdem die maritime Sommerdeko wieder bis zum nächsten Jahr im Schrank verschwunden war, habe ich meine Herbstdeko ausgepackt - und festgestellt, dass ich dringend etwas Neues brauche. Irgendwie sind die Sachen schon ziemlich alt und "verstaubt" (nicht im eigentlichen Sinn) und passen nicht mehr richtig in das neue Wohnzimmer. Da ich nicht alles neu kaufen wollte, habe ich mich ein wenig kreativ betätigt. 
Ich fand vor einiger Zeit im Netz diese Bild mit der Definition des Wortes "autumn". Das gefiel mir so gut, dass ich mir ein Eigenes gestaltet habe und zusätzlich noch ein zweites in deutsch. Bei einem großen Discounter gab es günstig schönes Papier in Leinenoptik und beim Möbelschweden fand ich diese neue Bilderrahmen-Serie. So sind zwei schöne Herbstbilderschilder entstanden, die nun eines der kleinen Konsolentischchen neben meiner Couch schmücken.


Da ich gerade auf dem Deko-Text-Schilder-Druck-Trip war, habe ich mir noch zwei schöne Schrifttafeln ausgedruckt, die ich schon länger auf dem PC gespeichtert habe. Sie fanden Ihren Platz auf dem zweiten Konsolentischchen und auf der Bilderleiste über der Couch.

 

 
 
Es dauerte eine Weile, bis ich alles so angeordnet hatte, das es mir gefällt. Jetzt bin ich mit dem Ergebnis aber ganz zufrieden.



In den letzten Jahren habe ich sehr viel mit Kastanien, Eicheln, Streudeko und solchen Sachen dekoriert. Nun wollte es etwas schlichter haben. Ich glaube, das ist mir gelungen, auch wenn ich die eine oder andere verspielte Spitzendeko wie zum Beispiel bei den Deko-Kürbissen auf dem Couchtisch-Tablett dazu gestellt habe. Um unterschiedliche Höhen zu erreichen, habe ich einen kleinen Stoffkürbis auf einen Kerzenständer gelegt. Ein schlichtes gerades Teelichtglas wurde einfach mit Spitze umwickelt - das gefällt mir besonders gut.

 

 

Die Deko auf dem Esstisch im Wohnzimmer gefällt mir noch nicht so ganz, vor allem müssen die Deko-Äste mit der Bodenvase weg, die hinter dem Tisch stehen. Da muss ich wohl noch mal ran und umdekorieren.


 Erstmal genieße ich aber den gemütlichen Kerzenschein in dem Spitzenglas ... 


... und wünsche euch allen einen schönen Abend und einen guten Wochenstart.
 Meine Herbstdeko schicke ich noch zu Pamlopee und zu den Montagsfreuden.

Kommentare:

  1. Super schön!
    Lg Sandra
    blogsvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Deko, die gefällt mir auch... komisch beim Möbelschweden findet man auch immer wieder tolle Idee...die Bilderleiste ist toll.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! :) Besonders die Schriftbilder gefallen mir. Sie erinnern einen wunderbar an das Schöne am Herbst: Äpfel und Kürbisse, Spaziergänge durch den bunten Blätterwald, und endlich wieder viiiel heiße Schoki. :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Wow Carolyn, deine Deko ist traumhaft schön und ein Rundgang durch deine Wohnung ist immer wieder spannend und interessant. Wahnsinn, was dir so alles einfällt. Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn