Samstag, 28. Mai 2016

Ein Patchwork-Kissen zur Taufe

Vor zwei Jahren habe ich zur Taufe meines ersten Enkelchens dieses Kissen genäht und bestickt. Nun bekam ich den Auftrag für ebenso ein Kissen. Also habe ich wieder fleißig Hexis gefaltet und geheftet .... 


Dieses Mal habe ich aber den Stickerei-Teil auch in Hexagon-Form eingearbeitet. Das sieht harmonischer aus, als der viereckige Einsatz beim letzen Mal. Das Kissen-Vorderteil habe ich dreilagig gearbeitet: Top, Vlies und Backing und mit der Maschine gequiltet. Der Einsatz ist handbestickt.

 
Das Kissen ist 40x60 cm groß. Damit es auch schön verspielt wirkt habe ich rund herum eine Rüsche eingenäht.


Wenn ihr öfter mal hier auf meinem Blog reinschaut, kommt euch vielleicht das Muster bzw. der Stoff bekannt vor. Für das gleiche Baby hatte ich zu Weihnachten bereits den Auftrag einer Krabbeldecke die ich hier gezeigt habe.


Auf der Rückseite habe ich einen Reißverschluss eingearbeitet.
Letzten Sonntag war Taufe und das Kissen wurde überreicht, also kann ich es euch endlich zeigen.
Das Kissen ist sehr gut angekommen und die Babymama hat sich sehr darüber gefreut.

verlinkt bei:
Pamelopee
Sew Mini

Kommentare:

  1. Oh das ist wirklich schön geworden.
    LG und schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Über dieses Kissen hätte ich mich auch gefreut :)
    Sieht ganz wunderhübsch aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carolyn,

    ein wunderschönnes Kissen hast du genäht...da konnte sich die Babymama auch nur freuen!;-)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende, wünscht
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wie wunderschön!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. ach ist das schööön
    das ist eine bleibende Erinnerung für den Täufling
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Carolyn,
    das ist ein Kissen, darauf wird nicht nur die Baby-Mama stolz sein, sondern, es wird auch das kleine Mädchen sehr lange begleiten. Eine wunderschöne Arbeit. Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn