Donnerstag, 16. Juni 2016

Vorbereitungen

Für die geplante Urlaubsreise war ich ein wenig shoppen. Ich brauchte unbedingt eine neue Trinkflasche und zwar eine die wirklich dicht ist, die unterwegs auch wenn sie durchgeschüttelt wird nicht im Rucksack ausläuft. Ich habe ein interessantes Exemplar gefunden das mich wirklich begeistert.


Diese Trinkflasche ist superleicht, absolut dicht und kann in leerem Zustand platzsparend zusammengerollt werden,  was mir für die Unterbringung im Koffer sehr praktisch erscheint. Sie fasst 750 ml. 


Zum Öffnen muss man erst den zusätzlichen Sicherheits-Metallbügel umklappen, dann auf den Knopf drücken und der der Deckel klappt auf. Für die platzsparende Aufbewahrung einfach zusammenrollen und das dafür vorgesehene Band drumlegen und einhaken. 


Dann fand ich noch eine kleine zusammenklappbare Kühltasche, die im Koffer wenig Platz einnehmen wird und auf so einer langen Rundreise auf jeden Fall Getränke und Snacks kühl halten kann. Momentan sammel ich darin alle Urlaubsdinge die mitgenommen werden müssen. Das Reisebesteck in der roten Hülle fand dann auch noch den Weg in meinen Einkaufskorb.


Einen Reiseföhn habe ich auch gekauft. Es war gar nicht so leicht einen zu finden der lange Haare trocken bekommt ohne vor übermäßiger Hitze zu schmelzen. Ich denke ich habe einen guten Haarföhn gefunden der sich auf amerikanische Netzspannung umschalten lässt. Ein Steckdosen-Adapter stand natürlich auch auf dem Einkaufszettel.


Nicht auf dem Einkaufszettel standen Stoffe ... aber irgendwie .... sind dann plötzlich doch ein paar in meine Einkaufstasche gehüpft ... die wollten einfach mit. Sie riefen aus dem Stoffregal nach mir, ich solle sie retten. Die Stoffe sind der Meinung, sie könnten prima zu einer Sommerdecke verarbeitet werden ;-)


Zuhause habe ich dann ein wenig Sommerdeko in der Wohnung verteilt. Vielleicht vertreibt das ja den ständigen Regen und die Gewitter. 


Nun werde ich mal an die Nähmaschine verschwinden und die Stoffe verarbeiten. Bis der Sommer kommt müssen wir uns eben noch mit Fotos begnügen.



Kommentare:

  1. Falls die Deko das Wetter besser macht, wäre ich eine Berichterstattung froh.... Gerade würde ich viel tun, um Sonne zu bekommen
    Die Flasche ist ja spannend 😀
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carolyn,
    das ist ja Wahnsinn, was du an tollen Dingen für deine Reise gefunden hast. Von der Flasche bin ich begeistert. Endlich mal dicht....
    Und das die Stöffchen mit in deine Tasche gewnadert sind, dafür kannst du doch nichts ;) Wer hätte sie daran hinder sollen? Siehst du
    Ja, deine Deko lässt gleich die Stimmung steigen und etwas Urlaubsfeeling aufkommen. Ich kann nun auch schon die Tage bis zum Sommerurlaub zählen. Fühl dich geknuddelt - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn