Sonntag, 5. März 2017

Kuscheltier-Invasion

Im letzten Jahr habe ich mehrfach Elefanten genäht (hier und hier) die sehr gut ankamen und dachte mir, das geht auch mit anderen Tieren. Nach kurzer Überlegung entschied ich mich für Kätzchen, Hunde und Teddys. Es dauerte tatsächlich ein paar Entwürfe und Probeexemplare bis sie mir wirklich gefielen und auch genäht und ausgestopft eine hübsche Form hatten. Der Stoff ist reine Baumwolle, gefüllt mit Polyester-Füllwatte. Dafür eignen sich auch prima Stoffreste.


Die Kätzchen und die Hunde sind ca. 12-13 cm groß.


Die Teddys sind 15 cm groß.


Das Stopfen mit der Füllwatte war ganz schön pfriemlig aber ich finde, dafür sehen sie einfach putzig aus. Ein paar dieser kleinen Kuscheltierchen werden bereits von Babyhändchen geknuddelt.

verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Die sind aber auch zu herzig! Und werden bestimmt geliebt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind einfach wundervoll geworden und fallen ja genau in mein Farbschema!
    Alles Liebe und eine wunderschöne Woche wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  3. Hunde, Katzen, Bärchen... was für ein toller Zoo. Auf die Idee muss frau erst einmal kommen. Ich finde sie alle knuffig
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn