Freitag, 6. April 2018

Patchwork Tischläufer

Für meine Oster-Wichtelpartnerin wollte ich einen Tischläufer nähen bzw. quilten. Der Vorteil eines gut sortierten Stoffschrankes ist es, viele Farben und Muster im Zugriff zu haben. So habe ich rosaroten und grünen Rankenstoff verwendet, den ich tatsächlich einmal ohne Bestimmung, also quasi einfach weil er mir gefallen hatte, gekauft habe. 


Das Top besteht aus 9x9 cm großen Quadraten, die Füllung aus Baumwollvlies und die Rückseite aus weißem Stoff.


Ich habe dieses Mal auf ein Binding verzichtet und stattdessen die drei Teile zusammengesteppt und durch eine Wendeöffnung gewendet, diese dann per Hand unsichtbar verschlossen.


Den Tischläufer habe ich mit der Maschine im Freihandstil gequiltet. 


Mittlerweile ist er bei meiner Wichtelpartnerin angekommen und sie hat sich sehr darüber gerfreut.

verlinkt bei:



Kommentare:

  1. der Läufer sieht aber auch wirklich toll aus
    schöne Frühlingsfarben

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Da hätte ich mich auch gefreut
    ,
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Wow - was für ein schöner Quilt. Du hast wieder liebevoll die Stoffe zusammengestellt und so schön gearbeitet.
    Ganz liebe Knuddels - Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Flickensalat,
    dieser Quilt ist wunderschön. Die sommerlichen Farben gefallen mir sehr gut. Da kommt Freude auf den Tisch.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Carolyn,
    der Tischläufer ist wunderschön. Damit zieht der Frühling ein.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, Sommerblumen die niemals verwelken.
    Eine sehr schön Arbeit.
    Liebe Grüße, Pflanzenfee

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn
......................................................................................
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre EMail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.