Montag, 27. April 2015

Bunte Resteverwertung: Haarschmuck

Bei mir auf dem Nähtisch herrscht ein Chaos, dass kann sich keiner vorstellen. Ich habe zu viele Projekte gleichzeitig in Arbeit. Jetzt muss ich erstmal strukturiert abarbeiten.
Diese Haarbänder lagen schon soooo lange dort, aber sie waren zu eng. Darum musste ich - frei nach dem Motto "näht ihr noch oder trennt ihr schon" - den hinteren Steg mit dem Gummiband noch einmal auftrennen und vergrößern. Jetzt sind sie endlich fertig geworden und bekamen auch sofort ein Fotoshooting.

 

 

 

Aus den Stoffresten entstanden dann noch schnell ein paar bunte große Zopfgummis

 

Das war auch schon der kleine Post zwischendurch, auf geht's ans nächste Nähprojekt.
Natürlich nicht, bevor die kleinen bunten Accessoires nicht bei Jacquelines Stoffreste Linkparty , bei Pamelopee's Crealopee Linkparty und beim Creadienstag verlinkt wurden.


Kommentare:

  1. Liebe Carolyn,
    bei mir herrscht im ganzen Nähzimmer Chaos !
    Wie gut, dass nur ich das Zimmer betrete.
    Die Haarbänder sind toll !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenn man ein Nähzimmer hat, kann man die Tür einfach zu machen :-) Ich habe momentan noch den Nähtisch im Wohnzimmer, da sieht gleich alles chaotisch aus. Aber im Sommer ziehe ich um und dann habe ich endlich ein NÄhzimmer :-)

      Löschen
  2. Hallihallo Carolyn, eine tolle Idee und da wir auch gleich 3 Mädels mit langen Haaren im Haushalt haben werde ich Deine Idee gleich mitnehmen und lauter bunte Haarbänder und Zopfgummis nähen. Deine machen gleich gute Laune. Toll! LG Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh da freue ich mich doch, wenn ich damit inspirieren konnte :-) Viel Spaß beim Haarschmuck nähen.

      Löschen
  3. Guten Morgen Carolin,
    das nenne ich mal kreative Resteverwertung! Deine Stirnbänder und Haargummis sind toll geworden.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Tag - LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Toll!
    Mach ich auch - morgen!
    LG Malu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carolyn,
    mit diesem bunten Haarschmuck zauberst Du ein Lächeln ins Gesicht.
    Was für eine schöne Resteverwertung .-)
    Und auch an Deinen ganzen Blumen habe ich mich eben noch einmal erfreut - sie sind wirklich wunderschön.
    Und Du hast Recht - super Idee mit der großen Holzblume - habe ich so noch nicht gesehen.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn