Freitag, 25. Dezember 2015

Fröhliche Weihnachten - Merry Christmas

Fröhliche Weihnachten - Merry Christmas

Vielen Dank für eure lieben Kommentare und fröhliche Weihnachten euch allen.
Mein Weihnachtsbaum ist dieses Jahr erst sehr spät fertig geworden. Eigentlich steht er immer schon vor dem 4. Advent aber dieses Jahr waren tatsächlich einige Nachtschichten nötig um alles pünktlich fertig zu bekommen - und das, obwohl ich bis zum 23. Dezember arbeiten musste.

 



Die Geschenke habe ich leider auch erst auf den allerletzten Drücker verpacken können. 


Am Abend vor Weihnachten bekam ich dann noch einen kreativen Anfall. Irgendwie fehlt es mir immer an einer schönen Weihnachts-Tischdecke und bei der Überlegung, mit welchen Tischdecken ich dann wohl am 1. Feiertag zum Brunch die Tische decke, fielen mir wieder die beiden langweiligen weißen Tischdecken in die Hände. Ich mag keine weißen Tischdecken, da ich weißes Geschirr habe. Also habe ich restliche Weihnachts-Patchworkstoffe aus meinem Fundus zusammen gesucht und Vliesofix und mit schnell aus Pappe ausgeschnittenen Schablonen fleißig Sterne auf das Vliesofix gezeichnet. Das Ausschneiden hat eine Weile gedauert. Dann habe ich die Tischdecke gleich auf den Tisch gelegt, als Bügelunterlage eine großes dickes Bettlaken gewählt und die Sterne aufgebügelt. 


So sind quasi zwei neue Weihnachtstischdecken entstanden, Dauer der Pimp-Up-Aktion: 2 Folgen Kevin allein zu Haus .... und für unser Weihnachtsbrunch waren die Tische hübsch gedeckt. Leider kann ich in dieser Wohnung keine lange Tafel mehr stellen wenn der Weihnachtsbaum steht und muss die Tische schräg stellen.


Am 1. Weihnachtstag kam die Familie und es wurde gebruncht und Geschenke verteilt. Wir hatten ein schönes Weihnachtsfest. Dafür mache ich vorher gerne ein paar Nachtschichten.



Nun genieße ich einen gemütlichen Abend auf der Couch und freue mich, dass ich erst am 04. Januar wieder arbeiten muss. Ich wünsche euch noch schöne Restweihnachten.


verlinkt bei Pamelopee beim Weekend Wonderland und beim Freutag.

1 Kommentar:

  1. Aber Hallo! Carolyn,
    das sit ja eine traumhaft schöne Tafel. Dass du dafür Nachtschichten eingelegt hast, das glaube ich sofort, denn wer täglich arbeiten gehen muss kann sich die Zeit ja nicht "kaufen".
    Dein rot-weißer Baum mit den wunderschönen alten Kugeln und Figuren gefällt mir sehr gut. Schade, dass du so weit weg wohnst, sonst würde ich glatt zum "Baum loben" vorbei kommen. Das ist ein schöner Brauch im Allgäu.
    Liebe Grüße, vielen Dank für deine lieben Kommentare auf meinem Blog und schönes Wochenende - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn