Mittwoch, 20. Mai 2015

Eine Krabbeldecke in blau-grün

Für einen kleinen Jungen der gerade das Licht der Welt erblickt durfte ich eine Krabbeldecke nähen. Der Kundenwunsch war: eine Decke im "Emma"-Stil, aber ohne Namen, dafür eine kleine Lok. Ich stellte drei Stoffpakete zusammen aus denen die Kundin sich eine Farb-Kombination aussuchte, alles weitere wurde meiner Kreativität überlassen. Also machte ich mich ans Werk...

 
 
 

...zuschneiden, Top zusammen nähen, Applikationen erstellen und probeweise auflegen - und dann war sie wieder da: diese Unsicherheit. Passt das so? Sieht das so aus? Oder doch lieber was anderes? Ist das auch harmonisch? "Beisst sich da nix?" - also kurz ein Foto vom Top an die Tochter geschickt um ihre Meinung zu hören. Sie befand es für gut und ich machte mich an die Fertigstellung.

 

Gequiltet bzw. gesteppt habe ich wieder mal per Hand, aber nicht zu viel, damit die Decke schön dick und flauschig bleibt. Sie hat eine 3 cm dicke Volumenvlies-Füllung.






 

 

Größe: 120 x 120 cm
Top und Backing: 100% Baumwolle
Filling: Volumenvlies 30 mm stark, 100 % Polyester
  Hand "gequiltet", naja eher leicht gesteppt

Ich freue mich, dass die Decke pünktlich fertig geworden ist und bin gespannt, was die Kundin morgen abend sagt, wenn sie sie bekommt. Ich mag die Krabbeldecke heute sehr und darum geht sie zu Frollein Pfau , zum Creadienstag und natürlich auch zu Pamelopee. Ich schau mal, ob sie auch bei den Herzensangelegenheiten von Nellemie akzeptiert wird :-)

Kommentare:

  1. Liebe Carolyn,
    also mir gefällt die Decke sehr gut.
    Ich hoffe, Deine Kundin ist auch zufrieden.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Boah die is ja wunderwunderschön geworden! Total schöööön!

    AntwortenLöschen
  3. Megaschön! Da möchte man doch gleich nochmal... Wobei, nee, doch nicht mehr :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carolyn,
    die Decke ist ein Traum. So viele liebevolle Kleinigkeiten und so kuschelig.
    Sooooo schön!!!!
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Der wäre auch was für meine Jungs gewesen (jetzt ist nur noch cool angesagt...) Deine Applikationen sind wunderschön!
    LG und ddanke für deinen Besuch bei mir!
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist wunderschön geworden.
    Vielen Dank fürs Verlinken, auch wenn keine Herzen drauf sind. ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, ich dachte, weil es so ein Projekt von Herzen für ein kleines neues Herzchen ist :-)
      Lieben Gruß Carolyn

      Löschen
  7. Die Decke ist wunderschön geworden!!!
    Alles Liebe und noch einen herrlichen Feiertag! :-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn