Dienstag, 25. August 2015

Deko für's Schlafzimmer

Nach dem Umzug musste dringend neue Deko für's Schlafzimmer her. Die alten Bilder passten nicht mehr richtig, naja - wenn ich ehrlich bin, hatte ich mich auch dran satt gesehen. Da ich nichts Passendes finden konnte, habe ich mich für ein Wandtattoo entschieden. Ich wollte das Tattoo aber nicht auf die Wand kleben (falls ich mal anders dekorieren möchte oder doch noch mal umziehen muss...) und habe es auf eine mit der Wandfarbe grundierte Keilrahmen-Leinwand geklebt. Das ging sehr gut und ich kann das Tattoo tauschen oder umhängen oder mitnehmen - wie auch immer - außerdem wirkt es auf der Wand etwas plastischer. Zusätzlich habe ich einige Schmetterlinge dazu geklebt. Für die Schmetterlinge habe ich weißen Karton ebenfalls mit der Wandfarbe und zusätzlich in zwei Rosatönen angestrichen und nach dem Trocknen ausgestanzt. Die Wandfarbe ist ein Cremiger-Puderton mit einem ganz schwachen Stich Rosé.

 

 

Das Kunstwerk hängt nun über meiner Kommode und ich schaue direkt vom Bett aus darauf.

 

Für die Deko auf der Kommode habe ich "alten Dekokram" neu bemalt. Da lag zum Beispiel schon sehr lange ein Terracotta-farbenes Steinherz in der Dekokiste, das stammt noch aus meiner "Mediterranen Phase" vor vielen Jahren. (Frau schmeißt ja nix weg) Das Herz habe ich mit der gleichen Acryl-Farbmischung wie die Schmetterlinge angemalt, einen Schmetterling drauf geklebt - fertig, neu, schön und farblich passend. Die Dekokugeln in der Schale hatten alle unterschiedliche Farben die mir nicht mehr gefielen und da ich noch von der angemischten Farbe etwas übrig hatte, habe ich die auch gleich übergepinselt.

 

Sieht doch aus wie neu, oder?
Über's Bett habe ich dann auch noch eine mit Wandfarbe gestrichene "tätowierte" Leinwand gehängt.

 

Nun sollte ich endlich den Quilt für's Bett fertig bekommen damit das Schlafzimmer auch mal komplett auf's Bild kann. 
Meine creativen Ergüsse schicke ich gleich mal zu Pamelopee und zum Creadienstag . Mit dem schicken Dekoherz wandert es auch noch zu Nellemies Herzensangelegenheiten .

Kommentare:

  1. Wirklich wunderschön !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll! Und einfach zum Träumen schön! Genieß dein tolles Schlafzimmer!
    Alles Liebe, Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carolyn - was für eine wunderschöne Idee.
    Bei uns an den Wänden ist Rauhputz und damit hält nichts. Aber die Idee mit den Leinwänden ist einfach super.
    Darf ich sie Dir entführen und nachmachen?
    Wenn ich mir nun noch den passenden Quilt dazu vorstelle, dann ist Dein Schlafzimmer ein Traum.
    Darin werden Dir bestimmt wunderschöne Träume zufliegen auf den Schmetterlingsflügeln.
    Ganz liebe Knuddelgrüße
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das darfst du gerne nachmachen, liebe Gina. Schön, dass es dir gefällt :-)
      Liebe Grüße Carolyn

      Löschen
  4. Eine soo schöne Idee...die mir sehr gefällt. Sie wäre auch etwas für mein Schlafzimmer;-), welches auch dringend eine Renovierung oder Umstrukturierung gebrauchen könnte...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. So schön!!
    Gut gemacht :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. wow - so schön.... ich würde mich unter den Schmetterlingen auch sofort zum Schlafen hinlegen.
    So langsam kommst du in deinem neuen Heim an, oder ?!? Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn