Dienstag, 13. Februar 2018

... nochmal Micky Maus ...

... für den Enkelprinzen. Die Geburtstagstorte und das Micky Maus Kissen zum zweiten Geburtstag des kleinen Mannes habe ich euch ja schon gezeigt. Zum Verpacken der Geschenke war ich erfolglos auf der Suche nach Micky Maus Geschenkpapier. Als ich meinen Geschenkpapier-Vorrat durchforstete kam mir eine Idee. Dieses einfarbige hellblaue Papier schien mir perfekt zum Umgestalten. 
Zuerst habe ich den Drucker bemüht und Micky Maus Figuren ausgedruckt, dann fleißig geschnibbelt. Die ausgeschnittenen Figuren ließen sich leicht mit einem Klebestift auf dem Papier fixieren.

 
Eine passende Geburtstagskarte musste natürlich auch noch sein. Auf der Karte und dem Umschlag habe ich die aufgeklebten Micky Maus Figuren noch ausgemalt. 



Torte, Kissen, Geschenke, Verpackung, Karte ....
Micky Maus im Überfluss, jetzt ist damit Schluss!
:-)


verlinkt bei:

1 Kommentar:

  1. Man macht sich schon gewaltig viel Aufwand, wenn es wichtig ist, nicht?
    Ich bin begeistert, und von Herzen dankbar, dass es anderen genau so geht, und es nichts gibt, was Zuviel wäre.... und wenn’s dann gut ist, ist’s gut
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!
Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn