Dienstag, 12. Juni 2018

Bunte Spülschwämme

In einer Kreativ-Gruppe wurden die bunten Spülschwämme gezeigt und ich war sofort begeistert. Gehäkelt sind sie aus einer neuen Wollart, 100% Polyester und bei 60°C in der Waschmaschine waschbar. Ich habe verschiedene Farben gekauft und den ersten Schwamm nach Anleitung doppelt gehäkelt, dann beide Teile miteinander verbunden. Das fand ich sehr dick und steif.


Die nächsten Schwämme habe ich dann einfach gehäkelt, Farben gemischt und schließlich alle Reste in einem ovalen Schwamm verarbeitet.


Zwei Herzen habe ich nach verschiedenen Anleitungen gehäkelt.


Die Wolle erinnert ein wenig an widerspenstige Bouclé-Wolle, etwas rauh, manchmal hakt sie etwas und die Maschen rutschen nicht ganz so leicht von der Nadel. Aufribbeln geht allerdings nur sehr schwer, man sollte sich möglichst nicht verhäkeln.


Im Gebrauch sind die Schwämme bzw. Schwammtücher prima beim spülen oder putzen. Außerdem habe ich auch wieder einen kleinen Vorrat in der Geschenkekiste.

verlinkt bei HandmadeOnTuesday, DienstagsDinge, Creadienstag

Kommentare:

  1. Dieses Garn habe ich auch schon angeschaut. Wäre ja mal was, selbstgehäkelte Spülschwämme
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. sieht ein bisschen aus wie Stacheldraht :D
    aber schöne Sachen hast du gemacht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn
......................................................................................
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre EMail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.