Samstag, 9. Oktober 2021

Heidi, Heidi ... deine Welt sind die Berge...

Die zweitjüngste Enkelprinzessin feierte gerade ihren zweiten Geburtstag.
Eine Woche vor dem Geburtstag fand ich heraus, dass sie neuerdings Heidi liebt. 


Ich fand auf die Schnelle eine Häkelanleitung die ich aber abändern musste,
denn die Farben waren nicht wie Heidi und die Haare gefielen mir auch nicht ganz so gut. 


Die 6mm kleinen Augen fand ich in einem kleinen Handarbeitsladen, abseits der Innenstadt.
Da bin ich aufgrund der Öffnungszeiten in der Mittagspause mal fix hingesaust.


Zum Schluss fiel mir dann auf, dass Heidi ja ein gelbes Hemdchen trägt, aber da war es zu spät.


Unter ihrem Röckchen trägt Heidi Rüschenhöschen.


Für die Haare habe ich einzelne Strähnen gehäkelt (hin Luftmaschen und zurück Kettmaschen)
und eingeknotet, vorne im Ponybereich nur kurze Wollfäden.


So konnte ich Heidis Wuschelkopf ziemlich gut nachbilden.


Heidi ist aus 4/8 Baumwollgarn gehäkelt. Durch das dünne Garn hat sie nur eine Größe von knapp 18 cm. Für kleine Kinderhände ist das aber perfekt, wie ich auf dem Geburtstag festgestellt habe.
Miria hat die Puppe sofort erkannt und erstmal nicht mehr los gelassen.
Ich denke zu Weihnachten bekommt Heidi noch den Peter an ihre Seite.

Mit Heidi konnte ich das zweite Feld beim Herbst-Handarbeits-Bingo einfärben:

verlinkt bei:

8 Kommentare:

  1. Ein schönes Heidi, deine Enkelin wird sich freuen. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Ist die süß geworden liebe Carolyn, mit ihrer Lockenpracht und den chicen Unterhöschen hat sie mein Herz erobert. Ich habe Heidi auch immer gerne geschaut♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja wirklich ein Ass an der Häkelnadel kund beim Tortenbacken!!!)
    Die Heidigeschichte habe ich so geliebt, immer noch. Und neben Peter gibt es ja dann noch die Klara, das Frl. Rottenmeier, den Sebastian... Du bist also noch eine Weile am häkeln!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carolyn,
    Diese Höschen... ich bin hin und weg. Das ist so süß. Und die Haare genauso gut. Einfach gelungen deine Heidi.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Wie knuffig und schön!
    Das weckt Erinnerungen
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. oh ist die niedlich
    und das ist eindeutig Heidi
    das hast du gut hinbekommen
    da bin ich gespannt auf den Peter ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön gehäkelt und wie süß die Heidi ist; wie aus den Schweizer Bergen... hol la di hi ti hol la di ho.....
    Liebe Drosselgartengrüße von Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist die süß! Und richtig gut gelungen! Bei uns wird zur Zeit auch Heidi geschaut, die schöne alte Zeichentrickserie aus meiner Kindheit! Ich hab mich beim Filzen fürs Handarbeitsbingo davon inspirieren lassen!!
    Schöne Sachen hast du geschaffen fürs Bingo!
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Ich freue mich sehr darüber.
Carolyn
......................................................................................
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre EMail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.